Eine bunte Mischung von jung bis alt

Kalksandstein und Porenbeton aus der Region Oberhavel

Datenschutz

Inhalt

Datenschutzbestimmungen der Baustoffwerke Havelland GmbH & Co.KG

I.      Allgemeines

1.       Verantwortlichkeiten

II.     Umfang der Nutzung personenbezogener Daten

A.       Welche Ihrer Daten werden erhoben, verarbeitet und genutzt

1.       Bereitstellung der Webseite/Logfiles

2.       Login in den Nutzerbereich

3.       Cookies

Sonstige Cookie:

4.       Kontaktformular/E-Mail

5.       SocialMedia

6.       Links/Videoangebote

7.       Werbung/Marketing

B.       Rechtsgrundlagen

C.       Dauer der Verarbeitung/Löschung

D.       Widerspruch/Beseitigung.

III.       Rechte der betroffenen Person

1.       Auskunftsrecht

2.       Recht auf Berichtigung

3.       Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

4.       Recht auf Löschung

5.       Recht auf Unterrichtung

6.       Recht auf Datenübertragbarkeit

7.       Widerspruchsrecht

8.       Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

9.       Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschließlich Profiling

10.     Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Datenschutzbestimmungen der Baustoffwerke Havelland GmbH & Co.KG

I.              Allgemeines

Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet. Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung. Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten

1.            Verantwortlichkeiten

Für den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten verantwortlich ist die

Baustoffwerke Havelland GmbH & Co. KG

Veltener Straße 12 – 13

16515 Oranienburg

Tel.:03301 / 59680

E-Mail: info@baustoffwerke-havelland.de

Für den Datenschutz als externer Datenschutzbeauftragter haben wir bestellt:

Herrn

Rechtsanwalt Dirk Otto

Osnabrücker Straße 7

10589 Berlin

E-Mail  datenschutz@kretivrecht.de

II.            Umfang der Nutzung personenbezogener Daten

A.           Welche Ihrer Daten werden erhoben, verarbeitet und genutzt

1.            Bereitstellung der Webseite/Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System sowie unser Hostprovider automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des die Webseite aufrufenden Rechners. Diesgilt unabhängig davon, ob Sie Nutzer unseres Dienstes sind oder nicht. 

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

2.            Login in den Nutzerbereich

Bei jedem Login in Ihren Nutzerbereich werden vorübergehend Ihre IP-Adresse, sowie Datum und Uhrzeit Ihrer Registrierung gespeichert.

3.            Cookies

Unsere Webeseite verwendet ggf. Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieses Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. 

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Wir verwenden dabei sowohl Cookies, die nur für die Dauer eines Online-Besuches im Einsatz sind, als auch längerfristige Cookies. Längerfristige Cookies werden insbesondere dazu genutzt, um Ihnen dauerhaft wiederkehrende Einstellungen auf unserer Website zur Verfügung stellen zu können. Cookies ermöglichen uns auch eine Analyse Ihres Nutzungsverhaltens, jedoch nur im Rahmen der Gültigkeitsdauer des Cookies. Auf diese Weise können wir unsere Website individuell an Ihre Wünsche anpassen. Wir erfassen zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unserer Services die Anzahl der Aufrufe einzelner Seiten, den gewählten Link, der zu einer Seite führte, und den Typ des verwendeten Browsers. Alle oben erwähnten Daten werden ausschließlich zu dem oben genannten Zweck erfasst gespeichert. Eine Profilbildung anhand Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in diesem Zusammenhang nicht.

In den Cookies werden insbesondere folgende Daten gespeichert und übermittelt:

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die zum einen eine Analyse des Surf- und Nutzungsverhaltens der Nutzer und zum anderen uns den Einsatz und die Steuerung von Werbe- und Marketingtools ermöglichen. Die Cookies stammen ggf. auch von Drittanbietern, so dass an diese die beschriebenen Daten übermittelt werden.Sofern von uns eingesetzte Cookie-Anbieter die von unserer Webseite übermittelten Daten auch außerhalb der Europäischen Union, insbesondere auf Servern in den USA speichern, weisen wir darauf hin. Die in diesem Zusammenhang von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird von uns nicht mit anderen Daten von Anbietern zusammengeführt. Wir haben in der untenstehenden Tabelle alle von uns genutzten Cookies nebst Anbieter und weiterer Informationen aufgenommen.  In einigen Fällen lassen Anbieter durch technische Möglichkeiten die Anonymisierung der IP zu. Soweit diese Möglichkeit angeboten wird, haben wir diese genutzt. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server eines Anbieters übertragen und erst dort gekürzt.

Beim Aufruf unserer Website werden die Nutzer durch einen Infobanner über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Es erfolgt in diesem Zusammenhang auch ein Hinweis darauf, wie die Speicherung von Cookies in den Browsereinstellungen unterbunden werden kann.Abgesehen von den für den Betrieb unserer Seite notwendigen Cookies, werden solche nur gesetzt, wenn Sie dem zugestimmt haben. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen. Schicken Sie uns dafür eine E-Mail an info@baustoffwerke-havelland.de oder nutzen Sie den Button über die Cookie-Einstellungern.

Welche Cookies wir auf unserer Website einsetzen, können Sie dieser Aufstellung entnehmen:

Sie können der Nutzung von Google Analytics auch unmittelbar über die Seiten von google.com zu widersprechen.

Bitte Link einfügen http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sonstige Cookie:   

Name des CookiesAnbieterZweckAblaufKategorie/Typ
….    
…..    

4.            Kontaktformular/E-Mail

Eine Kontaktaufnahme ist über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt nur insoweit als dies für die Bearbeitung Ihre Anfrage erforderlich ist. 

5.            SocialMedia

Unsere Website verwendet unter Umständen sogenannte Social-Plugins („Plugins“) sozialer Netzwerke. Die Plugins sind zunächst deaktiviert, so dass Sie diese erst aktivieren müssen, um das jeweilige Plugin betätigen zu können. Wenn die Plugins deaktiviert sind, wird keine Verbindung mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk erstellt. Wenn Sie den Plugin aktivieren, wird eine direkte Verbindung mit dem sozialen Netzwerk hergestellt.

Der Inhalt des Plugins wird dann vom jeweiligen sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Das jeweilige soziale Netzwerk erhält die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unserer Website aufgerufen hat. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen sozialen Netzwerks übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie während des Besuchs unserer Website bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt, kann dieses den Besuch unserer Website bei gleichzeitig aktiviertem Plugin Ihrem Netzwerk-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie das Plugin betätigen, zum Beispiel den „Gefällt mir“- oder „+1“-Button anklicken oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server des sozialen Netzwerks übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem ggf. im sozialen Netzwerk veröffentlicht und Kontakten im jeweiligen sozialen Netzwerk angezeigt. Diese Informationen können zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Dienste des jeweiligen sozialen Netzwerks benutzt werden. Wenn Sie nicht möchten, dass ein soziales Netzwerk die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Netzwerk-Konto zuordnet, müssen Sie das jeweilige Plugin im voreingestellten inaktiven Modus belassen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch das jeweilige soziale Netzwerk sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen sozialen Netzwerks.

Daten werden durch die Anbieter auch in Drittländer, insbesondere in die USA übertragen. Bei der Verarbeitung der Daten dort können die Standards und das Datenschutzniveau der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) nicht garantiert werden. 

Folgende Plug-Ins werden von uns genutzt:     Keine

6.            Links/Videoangebote

Soweit wir auf unserer Webseite auf weitere fremde Angebote verlinken etwa über unsere Video- oder sonstigen Angebote und Sie diesem Link (aktiv) folgen, verlassen Sie den Einflussbereich unserer Webseite. Den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch die verlinkte Webseite entnehmen Sie bitte den dortigen Datenschutzbestimmungen

7.            Werbung/Marketing

Google Ads und Google Conversion/Remarketing-Tracking

Diese Website verwendet Google Ads. Ads ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

Im Rahmen von Google Ads nutzen wir Conversion-undRemarketing-Tracking. In diesem Zusammenhang werden unterschiedliche Cookies auf Ihrem Rechner abgelegt, welche es uns ermöglichen unsere mit google getroffenen Marketinginstrumente zu überwachen und zu steuern.

Über die Folgen beim Setzen von Cookies, insbesondere über die Dauer der Gültigkeit informieren wir Sie unter Nr. 6 dieser Datenschutzbestimmung.

Google Conversion:

Mit Google Conversion wollen wir über Anzeigen auf fremden Webseiten auf unsere Angebote aufmerksam machen und messen mit welchem Erfolg wir dies tun. Ziel ist es möglichst vielen interessierten Nutzern unsere Anzeigen zu präsentieren.

Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, wird von Google Ads ein Cookie auf Ihrem Endgerät gespeichert. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit. Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analyse-Werte die Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequenz), letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte) gespeichert.

Diese Cookies ermöglichen Google, Ihren Internetbrowser wiederzuerkennen. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Webseite eines Ads-Kunden besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem Ads-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet.

Wir erhalten anschließend von Google statistische Auswertungen. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind.

Google Ads Remarketing

Mit der Remarketing-Funktion können wir Nutzern unserer Webseite auf anderen Webseiten innerhalb des Google Werbenetzwerks (in der Google Suche oder auf YouTube, sog. „Google Anzeigen“ oder auf anderen Webseiten) auf deren Interessen basierende Werbeanzeigen präsentieren. Dafür wird die Interaktion der Nutzer auf unserer Webseite analysiert, z.B. für welche Angebote sich der Nutzer interessiert hat, um den Nutzern auch nach dem Besuch unserer Webseite auf anderen Seiten zielgerichtete Werbung anzeigen zu können. Hierfür speichert Google Cookies auf den Endgeräten der Nutzer, die bestimmte Google-Dienste oder Webseiten im Google Displaynetzwerk besuchen. Über diese Cookies werden die Besuche dieser Nutzer erfasst. Die Cookies dienen zur eindeutigen Identifikation eines Webbrowsers auf einem bestimmten Endgerät.

Verarbeitung außerhalb der Europäischen Union:

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. 

Diese Server liegen u.a. in den USA und anderen Ländern außerhalb der EU, in denen ein an EU-Standards gemessenes Datenschutzniveau nicht garantiert werden kann 

Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account ggf. zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Datenschutzerklärung von Google

Mehr Informationen zu Google Ads und Google Conversion/Remarkting-Tracking entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen von Google:

http://www.google.com/intl/de/policies/privacy und https://services.google.com/sitestats/de.html. Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen.

Löschung Widerruf/

Der Einsatz der Cookies setzt Ihre Einwilligung voraus. Diese können Sie jederzeit und ohne Nennung von Gründen widerrufen. (siehe Nr. 6)

Zusätzlich haben Sie folgende Möglichkeiten:

a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten; 

b) durch Installation des von Google bereitgestellten Plug-Ins unter nachfolgendem Link: https://www.google.com/settings/ads/plugin;

c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen; 

d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin, 

e) mittels entsprechender Cookie Einstellung. 

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können. 

Facebook Custom Audience / Conversion Tracking

Diese Website nutzt ein Pixel der Facebook Ireland Ltd. (4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland). Dadurch erhebt Facebook Ireland Limited Informationen über die Nutzung der Website und speichert diese in einem Cookie.

Diese Daten dienen dazu, Ihnen interessenbezogene Werbung anzuzeigen und den Erfolg dieser zu messen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen werden regelmäßig an einen Server von Facebook übertragen, der sich ggf. in den USA befindet. In den USA besteht kein den europäischen Standards entsprechendes und von der DSGVO vorausgesetztes Datenschutzniveau, was zu einem erhöhten Risiko führen kann. Auf dem Server von Facebook werden die durch das Cookie erzeugten Informationen gespeichert und möglicherweise mit Ihren Facebook-Profildaten zusammengefügt. Möglicherweise entstehen bei Facebook so Nutzerprofile, die über das hinausgehen, was Sie selbst an Informationen preisgegeben haben. 

Sofern Sie bei Facebook angemeldet sind, können Sie Ihre Einstellungen für Werbeanzeigen unterhttps://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screenselbst verändern. 

Weitere Informationen dazu erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen von Facebook (https://de-de.facebook.com/about/privacy/). Um Retargeting auf Facebook zu verhindern, betätigen Sie den Facebook-Schieberegler unter (Link zur Seite, wo man Cookies deaktivieren kann)

B.           Rechtsgrundlagen

Das Erheben und Verarbeiten Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO), die wir für bestimmte Dienste gesondert einholen. Darüber hinaus erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten zum Zwecke der Erhaltung, Verbesserung und Sicherung unseres Onlineangebotes (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO)

C.           Dauer der Verarbeitung/Löschung

Die Verarbeitungsdauer und den Zeitraum der Speicherung Ihrer Daten entnehmen Sie insbesondere unseren Cookie-Hinweisen. Soweit eine Übertragung an Drittanbieter erfolgt, hängt die Dauer der Verarbeitung von diesen ab.

Soweit Sie zu uns über E-Mail Kontakt aufgenommen haben, werden Ihre Daten für die Zeitdauer der Bearbeitung Ihrer Anfrage und etwaiger Nachfragen gespeichert, es sei denn Sie haben uns eine zusätzliche Einwilligung zur Weiterverarbeitung erteilt.

D.           Widerspruch/Beseitigung.

Soweit die Möglichkeit besteht, der Erhebung oder Nutzung bestimmter Daten zu widersprechen, wie etwa bestimmter Cookies, haben wir dies an den betreffenden Stellen gekennzeichnet

III.          Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüberdemVerantwortlichen zu.

1.             Auskunftsrecht

Sie können von uns eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden. Kontaktieren Sie uns dafür bitte jedenfalls in Textform unter den oben angegebenen Kontaktdaten.  

Wird eine solche Verarbeitung von uns bestätigt, können Sie weitere Auskünfte gemäß Art. 15 DSGVO verlangen.

2.             Recht auf Berichtigung

Sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind, können Sie von uns deren Berechtigung verlangen.Als Verantwortlicher haben wir die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

3.             Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter bestimmten näher in Art. 18 benannten Voraussetzungen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen.

4.             Recht auf Löschung

a)      Löschungspflicht

Sie können von dem Verantwortlichen verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der in Art. 17 DSGVO genannten Gründe zutrifft.

.

5.             Recht auf Unterrichtung

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.

Ihnen steht gegenüber dem Verantwortlichen das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

6.             Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. 

7.             Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art.6 Abs.1 lit.e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. 

8.             Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

9.             Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschließlich Profiling

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnengegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. 

10.          Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. 

Für das Land Brandenburg ist die

Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht

Stahnsdorfer Damm 77

14532 Kleinmachnow

Telefon: 033203/356-0

Telefax: 033203/356-49

E-Mail: Poststelle@LDA.Brandenburg.de

Für Beschwerden zuständig 

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art.78 DSGVO.

Version 2.0, gültig ab dem 09.10.2020

Adresse:

Baustoffwerke Havelland GmbH & Co. KG
Veltener Straße 12-13
16515 Oranienburg

Telefon:
E-Mail:
 
Besuchen Sie uns auch
in den Sozialen Medien

Nachricht an uns senden:
Name
Telefon
E-Mail
Ihre Nachricht an uns:
Hiermit bestätigen Sie, die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert zu haben.
Nachricht senden
Exposé für anfragen
Name
Telefon
E-Mail
Ihre Nachricht an uns:
Hiermit bestätigen Sie, die AGB und Datenschutz-Bestimmungen gelesen und akzeptiert zu haben.
Exposé anfragen